TV-Interview mit Frank Henning in Hamburg
Mädchen  Selbstverteidigung Kurs
STOPP Ich wehre mich Kinder Selbstverteidigung

Selbstverteidigung & Selbstbehauptung

Junge Selbstbehauptung Kurs

Achtung! Jetzt Termin sichern!

Kinderselbstbehauptung für Mädchen und Jungen Termine sichern! Unser Kursprogramm ist sehr gefragt. Daher sind wir meist lange im Voraus ausgebucht. Möchten auch Sie einen Kurs, sollten Sie uns umgehend kontaktieren, damit die Wartezeit nicht zu lang wird. Bis zu den Sommerferien 2017 ist leider fast alles vergeben.
 

Fernsehinterview

Hier finden Sie den neuesten Fernsehbeitrag über “STOPP! Ich wehre mich!”.

Neuer Fernsehbeitrag über “STOPP! Ich wehre mich!”

Der Sender “Hamburg 1” hatte hierzu den Begründer des Programms Frank Henning zu einem Interview mit Lisa Reimnitz in das Studio an der Hamburger Rothenbaumchaussee eingeladen.

TV-Beitrag H1 - Hamburg1)
TV-Interview mit Frank Henning im Fernsehsender Hamburg1

 

Die neuen Kurse jetzt planen

Aktuell befinden wir uns in der Terminplanung für die Zeit bis zu den Sommerferien 2016 und später! Es gibt in 2015/2016 nur noch wenige freie Termine.
Hier können Sie sehen, in welchen Regionen wir noch freie Kurstermine für diesen Zeitraum haben.

Erfragen Sie am besten freie Termine für einen Kurs an ihrer Schule, in ihrem Verein, Kindergarten, ihrer Elterninitiative oder ihrer Kirchengruppe etc. Diese können Sie unter 05024 / 944 586 erfahren.

Eltern können einen Kurs auch privat organisieren. Dass geht relativ einfach und problemlos. Fragen Sie uns. Wir helfen gerne.

Es gibt gelegentlich auch Restplätze in bereits feststehenden Kursen in Ihrem Wohnort.

Sollten Sie Interesse an einem Kurs haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Dies kann

  1. telefonisch unter 05024 / 944586
  2. oder per Mail
  3. oder per Anfrage-Formular

erfolgen.


Da in den Medien (Presse, TV, Radio) immer ständig Berichte über “STOPP! Ich wehre mich!” erscheinen, ist es uns nicht mehr möglich, diese hier fortlaufend zu aktualisieren. Schauen Sie sich unsere Referenzen oder die Presseseite an, um einen kleinen Einblick zu bekommen.

 

Die Verwendung unserer Fotos, Texte und Grafiken ist weder ganz, noch in Auszügen gestattet! Möchten Sie etwas verwenden, erfragen Sie eine Genehmigung bei uns.